Amphibienvortrag bei der Heinz Sielmann Stiftung - ein Rückblick

Gestern Abend (22.2.22) war ich (digital) zu Gast bei der Heinz Sielmann Stiftung. Es hat mir viel Freude bereitet, vor einem wundervollen Publikum einige der spannendsten Geschichten aus unserer Amphibienwelt zu erzählen. Während meiner Arbeit an meinem neuen Buch „Die Wunderwelt der heimischen Amphibien“ war ich in den verschiedensten Ecken Deutschlands unterwegs und konnte die dort lebenden Lurche kennenlernen. Von den Reisen habe ich nicht nur Fotografien der 20 Arten mitgebracht, sondern auch tiefe Einblicke in ihre verborgene Welt.

Ich freue mich schon sehr darauf, bald auch vor Ort wieder von unseren Amphibien zu erzählen und Menschen für ihren Schutz zu begeistern. Möchtest du mich als Referentin für einen Vortrag buchen? Dann schreib mir gerne!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.